Am 06.12.2016 findet der achte Berufsinformationstag (BIT) am Leo-Statz-Berufskolleg statt

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr 34 Zusagen für die Teilnahme an unserer hauseigenen Berufsmesse (BIT) erhalten haben.

Wir erwarten die nachfolgenden Unternehmen, Behörden und Institutionen:

Provinzial Rheinland, Hauptzollamt Düsseldorf, ElectronicPartner GmbH, Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Polizeipräsidium Düsseldorf, Commerzbank AG Düsseldorf, Finanzverwaltung Düsseldorf Süd, Hochschule Düsseldorf, Landeshauptstadt Düsseldorf, Intercontinental Düsseldorf, Debeka-Versicherungen, Versorgungswerk der Apothekerkammer Nordrhein, Agentur für Arbeit Düsseldorf, REWE Markt GmbH, EDEKA Paschmann, BMW AG, Maritim Hotel Düsseldorf, Kühne & Nagel KG, Deutsche Bank, Stadtsparkasse Düsseldorf, IHK zu Düsseldorf, Kaiserswerther Diakonie II – Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe, Böcker- Wohnimmobilien GmbH, Landesamt für Besoldung und Versorgung, Steuerberaterkammer Düsseldorf, Mitsui Chemicals Europe GmbH, AXA Konzern AG, Signal Iduna, DACHSER SE – Logistikzentrum Niederrhein, COHAUSZ & FLORACK Patent- und Rechtsanwälte GmbH, Apothekerkammer Nordrhein, Fortuna Düsseldorf, Hilton Düsseldorf.

Unseren Schülerinnen und Schülern werden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Personalverantwortliche und Auszubildende diverser Unternehmen und Behörden sowie Vertreter von Hochschulen für ihre Fragen rund um die Themen Ausbildungsberuf und Studium sowie für ein erstes Kontaktgespräch zur Verfügung stehen. Auch Bewerbungsunterlagen für eine Praktikumsstelle beziehungsweise Ausbildungsstelle können abgeben werden.

Für diese tolle Möglichkeit möchten wir uns im Namen unserer Schülerinnen und Schüler ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

70 Schülerinnen und Schüler bereiten unter Anleitung ihre Bewerbungsunterlagen vor

Am 08.11.2016 stand die Ausbilderin der Arbeiterwohlfahrt, Frau Klein, in Begleitung mehrerer Friseur-Auszubildenden, unseren Schülerinnen und Schülern beratend zur Seite. Jeder Schüler wurde für ein aussagekräftiges und ansprechendes Bewerbungsfoto dezent geschminkt und frisiert. Anschließend machte Herr Hympendahl, Berufsfotograf, mehrere professionelle Bewerbungsfotos. Zeitgleich konnten sich interessierte Schüler mit Auszubildenden aus dem Bildungsgang „Personaldienstleistungskaufleute“ rund um das Thema „Bewerbungsunterlagen“ austauschen. Dadurch erhielten sie weitere Unterstützung bei der Erstellung von Lebensläufen und Anschreiben sowie wertvolle Tipps für Vorstellungsgespräche, gemäß dem Prinzip: Schüler helfen Schülern.

bewerbungsshooting_nachbericht_2016_klein_1 bewerbungsshooting_nachbericht_2016_klein_2
bewerbungsshooting_nachbericht_2016_klein_3 bewerbungsshooting_nachbericht_2016_klein_4
bewerbungsshooting_nachbericht_2016_klein_5 bewerbungsshooting_nachbericht_2016_klein_6

Unsere Schüler erproben sich im Projektmanagement

projekt_kfbm_2016 Im Rahmen einer Unterrichtsreihe zum Thema „Projektmanagement“ übernahmen die Schülerinnen und Schüler der BLG 62 (Kaufleute für Büromanagement) die organisatorische Planung und Durchführung von Prüfungsvorbereitungstagen. Am 31.10.2016 und 02.11.2016 fand die geplante Veranstaltung in der Aula statt.

Angefangen von der Planungsphase bis hin zur Durchführung des Projektes oblag die Verantwortung eigenständig den Schülerinnen und Schülern. Es war ein sehr interessanter und erfolgreicher Lernprozess. So wurden vorab festgelegte Themen von den Lehrerinnen und Lehrern der Klasse im Vorlesungsprinzip nahe gebracht. Von Marketing bis hin zum Kaufvertrag wurde Wissen aus den gesamten drei Lehrjahren aufgefrischt.

Fleißig wurde mitgeholfen, sei es bei der Organisation der Verpflegung oder bei dem Tischaufbau in der Aula. Das Projekt war geprägt von Engagement und Erfolg. Jedoch gehörten auch negative Erfahrungen wie Planungsengpässe dazu. Gefragt waren dann die Improvisationskünste der Klasse. Am Ende der Projekttage können die Schüler stolz auf ihr eigenes Projekt zurückblicken. Und wer weiß, wann sie im Berufsleben das nächste Mal mit des Herausforderungen des Projektmanagements in Berührung kommen.

Lisa Strock, Schülerin

Bestenehrung der IHK Düsseldorf 2016

Bei der diesjährigen Bestenehrung der IHK zu Düsseldorf waren 19 ehemalige Schülerinnen und Schüler des Leo-Statz-Berufskollegs unter den 260 Absolventen der kaufmännischen Berufe, die ihre Prüfung mit “sehr gut” bestanden haben.

Dazu gratulieren wir den 11 Bankkaufleuten, den 3 Kaufleuten für Bürokommunikation bzw. Büromanagement und den 5 Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen, die an unserem Berufskolleg unterrichtet wurden, sehr herzlich.

bestenehrung_ihk_2016

Praxistransfer-Tag bei der Provinzial Rheinland Versicherung AG zum Thema „Digitalisierung in der Versicherungsbranche“

Am Freitag, den 07.10.2016 besuchten Auszubildende des dritten Ausbildungsjahres der angehenden Kaufleute für Versicherungen und Finanzen die Provinzial Rheinland Versicherung AG an ihrem Hauptsitz in Düsseldorf.

Nach der Begrüßung und der Unternehmensvorstellung durch den Personalchef Herrn Funck referierten an diesem Vormittag weitere Dozenten der Provinzial Versicherung. Herr Haidas Vortrag thematisierte innovative Produktentwicklungen und aktuelle Trends der Branche und Herr Delhaye referierte über Maßnahmen zur Betrugsprävention. Ein Themenschwerpunkt lag dabei auf dem Ausblick und der zunehmenden Bedeutung der Digitalisierung für die Zukunft der Versicherungsunternehmen, die Frau Krill in ihrem abschließenden Vortrag verdeutlichte.

Beim anschließenden „Get-Together“ konnten diese Themen dann weiter diskutiert werden.

Wir danken der Provinzial Rheinland für den informativen und interessanten Praxistransfer-Tag in ihrem Hause und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Spendenlauf für Amnesty International // LSBK-Schüler und Auszubildende erlaufen 1282,30 €

Anlässlich der jährlich stattfindenden Sportwoche des Leo-Statz-Berufskollegs haben unsere Auszubildenden zur/m Personaldienstleistungskauffrau/-kaufmann sowie unsere Vollzeitschülerinnen und Vollzeitschüler (Höhere Handelsschule und kaufmännische Assistenten für Informationsverarbeitung) im Rahmen des Sponsorenlaufs am 04.07.2016 sehr erfolgreich Spenden für Amnesty International gesammelt.

Im feierlichen Rahmen übergaben unsere Schüler die Spendengelder in Höhe von 1.282,30 € an die Jugendreferentin von Amnesty International.

spendenmarathon_amnesty_2016_1

(mehr …)

Vortrag zum Thema „Geldpolitik im Euroraum“

Herr Beyer, Referent der Deutschen Bundesbank, hat am 05.10.2016 in einem 90-minütigen Vortrag vor ca. 80 Bankenauszubildenden der Oberstufe zum Thema „Geldpolitik im Euroraum“ referiert.

In diesem Vortrag über die Europäische Zentralbank wurden insbesondere die Stufen der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion sowie die Ziele der EZB thematisiert. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf den geldpolitischen Instrumenten der EZB. Der Vortrag endete mit einer offenen Fragerunde zur aktuellen Lage im Euroraum.

Als Abschluss des dreijährigen Ausbildungsberufes hatten die Auszubildenden des Leo-Statz-Berufskollegs auf diese Weise kurz vor ihrer Prüfung im November die Möglichkeit, Lerninhalte zu vertiefen und Fachfragen an einen Experten zu stellen.

bankenvortrag_2016