Berufsorientierung

questionmarksWas kann ich? Was will ich?

Meine berufliche Zukunft?

Abschluss – und dann?

Ausbildung oder Studium?

Wir unterstützen die Schülerinnen und Schüler unserer Vollzeitbildungsgänge (Höhere Handelsschule, Einjährige Handelsschule, Handelsschule und kfm. Assistent/in für Informationsverarbeitung) bei ihrer Berufsorientierung mit dem Ziel, dass jede/r Einzelne mit einem individuellen Plan zu seiner beruflichen Zukunft unsere Schule verlässt und diesen erfolgreich umsetzt

Deshalb gibt es im Vollzeit-Bereich das Fach „Berufswahl“ (BEWA), das mit Hilfe der Berufsorientierungsmappe, die alle Klassen bei uns zu Beginn des Schuljahres bekommen, die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützen soll.

Zusätzlich bieten wir weitere Veranstaltungen wie z.B. den Berufsinformationstag (BIT) an. Im Rahmen dieser Veranstaltung laden wir auf Wunsch unserer Schülerinnen und Schüler Unternehmen ein, die sich dann in der Aula der Schule vorstellen. Für Schülerinnen und Schüler ergibt sich daraus die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und auch Bewerbungen an die Unternehmen persönlich weiterzugeben.

Die folgenden Bilder stammen von einem solchen Berufsinformationstag.

bit1 bit2

Verantwortlich für diesen Bereich sind die beiden Studien- und Berufswahlkoordinatorinnen:

Julika Eich
eich@leo-statz-berufskolleg.de
Alexandra Toppke
toppke@leo-statz-berufskolleg.de

Vereinbart einen Beratungstermin um noch individuellere Hilfe bei der Berufsorientierung zu erhalten. Wir freuen uns über jede Nachricht!